Langfristige Kostenersparnis durch Qualität

18/09/2019

Vorteilhaft ist der Verzicht auf zusätzlich hohe Werkzeugkosten, denn niedrige Rüstkosten bedeuten mit der Humanisierung des Arbeitsplatzes ein lautloses und vibrationsfreies Arbeiten. Auch die automatisierte Kontrolle und die sehr hohe Maßgenauigkeit wird mit solch einer Anlage möglich, die das Prinzip des Lasers voll und ganz ausschöpfen kann. Mit kleiner werdenden Losgrößen können auch zukünftige Anforderungen in der Qualität mühelos bewältigt werden.

Die Genauigkeit bei der Bearbeitung der unterschiedlichen Materialien ist mittlerweile das ausschlaggebende Argument, wenn es darum geht, mit kurzen Innovationszyklen ein Höchstmaß an Effizienz im gesamten Arbeitsprozess herbeizuführen. Logischerweise entfällt damit auch die Nachbearbeitung des Materials, was auf lange Sicht eine enorme Zeitersparnis darstellt.

CNC-gesteuerte Schneid-Anlagen sind gerade in den letzten Jahren als rationelles und ökonomisches Produktionsmittel stark etabliert und entsprechen dem modernsten Stand der Technik. Die breite Palette, welche mit den produktionstechnischen Anwendungen zur Verfügung steht erlaubt eine hohe Kosteneffizienz und damit auch eine realistische Planung für viele Unternehmen. Hilfreich ist hier auch die persönliche Beratung und die Konzeption im Vorfeld, welche mit dem Erwerb einer Anlage auch weiterhin bestehen bleibt. Wer sich hier noch unsicher ist, der hat außerdem die Möglichkeit, die Qualität der Anlagen direkt vor Ort zu erleben. Theta Laser GmbH ermöglicht es nämlich, eine Vielzahl von Werkstücken in der eigenen Produktionsstätte anzufertigen und so die Qualität des Laserschneidens durch hochmoderne Anlagen hautnah mitzuverfolgen. So wird es dem einen oder anderen nicht schwerfallen, auf modernste Lösungen durch CNC-gesteuertes Laserschneiden zu setzen.

de German
X